ZIELGRUPPE

Die Ambulante Rehabilitation Sucht (ARS) ist ein Angebot für suchtmittelabhängige Menschen, die

  • ein suchtmittelfreies Leben anstreben
  • bereit sind, aktiv und regelmäßig an ihrem Behandlungs- und Gesundheitsprozess mitzuarbeiten

AUFNAHME

Persönliche Voraussetzungen:

  • Für ARS: Suchtmittelfreiheit (andernfalls ist vorher eine qualifizierte Entzugsbehandlung notwendig)
  • Bereitschaft, sich auf psychotherapeutische Prozesse einzulassen und Termine regelmäßig über einen längeren Zeitraum wahrzunehmen
  • stabile und unterstützende Kontakte im sozialen Umfeld
  • fester Wohnsitz
  • Bitte schicken Sie uns eine schriftliche Bewerbung, Ihren Lebens- und Suchtverlauf sowie eine Therapiereflexion. Nach einem ausführlichen Informationsgespräch in unserer Einrichtung entscheiden Bewerber und nado-Mitarbeiter über eine Aufnahme.

DAS TEAM

Gemeinsame Werte.

KONTAKT


Brauchen Sie weitere Informationen?
Eine persönliche Beratung?
Bitte senden Sie uns eine E-Mail, damit wir einen Gesprächstermin vereinbaren können.


0231 - 560 313 70
nado@nado.de